Entdeckungen

Manche Dinge sind deutlich komplizierter, als Mann sich das vorstellen kann. Zum Beispiel ein Hauptstadt-Flughafen. Oder ein Konzerthaus am Fluss. Selbst ein winziger Regentropfen ist so komplex, dass wir in absehbarer Zeit nicht erkunden werden, was wirklich darin steckt.

400 Jahre

Es war ein erschrockener Moment im Glasmuseum.  Mein erster Gedanke: Wer sich der Geschichte nicht erinnert, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen. Aber Geschichte wiederholt sich nicht. Sie gibt allerdings auch nicht auf, uns etwas zu lehren. 

Adress-Format – alles ungültig

Vielleicht ist der eine oder die andere schon fertig mit der Weihnachstpost, aber all jenen, denen es so geht wie mir, bei denen sich die Pakete und Karten noch stapeln, möchte ich folgenden Hinweis nicht vorenthalten – und das ist … Weiterlesen

Menschenbild

Ich stand vor der Aufgabe, mein Menschenbild zu Papier zu bringen. Nichts einfacher als das, schließlich denke ich den ganzen Tag über nichts anders nach, denke ich. Pustekuchen. Was soll das eigentlich sein, ein Menschenbild. Du sollst dir kein Bild … Weiterlesen

Politiker und Populisten

Da will ein alter, tumber Mann alte, längst überholte Mittel reaktivieren und mehr Geld unter das Volk bringen, um den Rechtsschwenk in Europa einzudämmen. Mehr Rente und Gewerkschaft, mehr von dem, was früher auch geholfen hat, an der Macht zu … Weiterlesen

Gibt es nicht schon genug Probleme auf der Welt? Ich werde jedem meinen Dank bezeugen, der mir auch nur den kleinsten Lichtschimmer schickt. Online oder per Deutsche Post. Egal.

Land der begrenzten Arbeitszeiten

Mal das Gegenteil von dem tun, was alle anderen tun – das bringt ja oft interessante Erkenntnisse. Da ist nun der Chef, der aus eigenem Erleben weiß, dass Solitär ein Computerspiel ist, das erfunden wurde und einen immensen Erfolg hat, … Weiterlesen

ELTERN LIEBE ELTERN

Ich sitze im Kino. Angekündigt ist ein s/w-Stummfilm mit Live-Begleitung am Flügel. In einer der vorderen Reihen sitzt eine junge Familie mit Bildungsambitionen. Die dreijährige Tochter soll offensichtlich frühzeitig lernen, was die europäische Cineasten-Geschichte so zu bieten hat. Ich frage mich, … Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen