72 ohne Ende (Der große Unterschied II)

Ich möchte hier mal einen Schnipsel zitieren, der sich auf der Seite https://wikiislam.net finden lässt. Ich fürchte, die (wer? vielleicht potentielle islam(ist)sche Märtyrer?) glauben das (was? na ja, ich halte mich mit eigener Wortwahl lieber zurück) wirklich …

Schlussfolgerung [edit] [Vielleicht hat ja jemand von euch Lust, da mal ein wenig zu korrigieren? Mäh]

Das koranische Paradies ist von seiner Natur her sinnlich, und verspricht muslimischen Männern üppige, Jungfrauen gibt aber keine exakte Zahl an. Dies kann keine Fehlübersetzung sein, weil Sultaninen keine grossen Augen haben und auch nicht mit Männern verheiratet werden können.

Die Hadithenliteratur ergänzt den koranischen Text durch Angabe der exakten Zahl von Jungfrauen als 72 und durch eine detaillierte Beschreibung ihrer Charakteristika. Diese Erzählungen sind nicht schwach, sondern unterscheiden sich in ihrer Kraft von gut bis authentisch.

Es sind uns auch Details angegeben der physischen Attribute, die Männer erhalten, um 72 Jungfrauen standzuhalten, namentlich immer-erigierte penise, die nie erschlaffen und die sexuelle Kraft, um 100 zu befriedigen.

 

1588 total 1 heute

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen