Aus eins mach zwei

Sonntagmorgen – und kein Brot im Haus. Was eigentlich ein bisschen egal ist, weil den ganzen Tag kein Brot gebraucht wird, aber der Montag wird kommen und damit die Brotnot schon zum Frühstück. Also nutze ich die Gelegenheit in Reichweite … Weiterlesen

Tropfnass

Gestern gab es entgegen aller Vorhersagen stundenlangen Sonnenschein, an dessen Nachhaltigkeit ich aber lange nicht glauben wollte. Dann gab ich meine Haltung auf, verließ das schützende Dach über meinem Kopf und fuhr vertrauensvoll mit einer Picknickdecke und ohne Jacke in … Weiterlesen

Geschichtsvergessen

Der Mensch glaubt ja gerne mal, auf der Höhe der Zeit zu sein. Also weiter als die Alten, weiter als diejenigen, die vor ihm gehandelt haben, die vor ihm schlau waren. Schön haben die das gemacht, aber wir können das … Weiterlesen