D – efekt

Museum Lu-wig, Öl auf Leinwand 100 cm x 80 cm SÄS – Malerei aus Bonn-Bad Godesberg

Gelber Gruß

Auf der Sonnenhut, Öl auf Leinwand 70 cm x 50 cm SÄS – Malerei aus Bonn-Bad Godesberg

Ein Bild sagt mehr ….

Ich gebe zu: Hier passiert gerade nicht mehr viel, so rein blogmäßig. Es ist zwar nicht so, das es nichts zu sagen gäbe. Ganz im Gegenteil. Aber vielleicht gerade deswegen: Ich beschäftige mich gerade intensiv mit anderen Dingen, nämlich mit … Weiterlesen

Digitale Evolution

Zugegeben: Ich habe mir viel Zeit gelassen für die kommenden Worte. Es baucht einfach seine Zeit. Lernen. Verstehen. Begreifen. Wenn ich nur an meine Versuche denke, spanische Vokabeln in meinem Kopf zu verankern, wird es sehr deutlich: Lernen benötigt Zeit. … Weiterlesen

Bildung ändert gar nichts

Lange genug war es zu lesen – aber dadurch wird es nicht wahrer: Bildung scheint auch nicht die Lösung zu sein. Auch wenn unklar ist, was man überhaupt unter Bildung versteht, kann man wohl zweifellos sagen, dass auch diejenigen zweifelhafte … Weiterlesen

Lesen ändert alles

Es gibt trotz offiziell vermehrter Gegenanstrengungen weltweit eine knappe Milliarde Analphabeten, viele davon hatten nie eine Chance, eine Schule zu besuchen. Die Auswirkungen sind enorm.

Klimalügen

Die Schlagzeilen über Trump und Terror legen sich in den letzten Wochen und Monaten über alle anderen Themen. In den Medien wird jede Meldung zu diesen Themen mit einem Schwall kriegerischer und gesellschaftszersetzender Kommentare versehen.

Deutsche Leidkultur

1. Fleisch ist ein Stück Lebenskraft. 2. Lalelu, nur der Mann im Mond schaut zu. 3. Au weia, der Hahn legt keine Eier. 4. Gute Butter aus Deutschland! 5. Willste über’n Rasen laufen, musste dir ’n Grundstück kaufen! 6. Wir … Weiterlesen

Korrespondenzfrequenz

Ein halbes Jahr vor der Kapitulation Hitlerdeutschlands, also im September 1944, als das Rheinland schon in Schutt und Asche lag, die Bevölkerung neben Durchhalteparolen nicht mehr viel zu fressen bekam, ob des allumfänglichen Mangels alltägliche Wertstoffe auch aus Haushalten herausgesammelt … Weiterlesen

vor dem knall

40 Tage oder so fleischloses Fasten haben einen Riesenberg Eier hinterlassen. Die machen vielleicht träge. Das Wetter ist wie es ist. Die irren Herren der Weltpolitik wird es auch kaum berühren. Trotzdem! Raus! Runter vom Sofa! Zumindest mal zeigen, dass … Weiterlesen

2020 – niemals

Die Sonne scheint und ich nehme die Einladung an, statt mit Bus und Bahn meine Dinge in der Stadt per Rad zu erledigen. Ob ich das bereue? Ja, irgendwie schon. Es ist erstaunlich, wie sich gefährliche, nervende und unübersichtliche Situationen … Weiterlesen

zwei bis drei

Für manche sind Schottland oder Wales oder gar Irland ein Teil Englands, auch bei anderen Ländern fällt die Grenzziehung oftmals schwer, zumal wenn sie erst neu entstanden sind oder eigenständig wurden. Aber das mit Amerika, das sollte doch in unserem Kulturkreis recht … Weiterlesen