Fremdbestimmt

Die Frau Bundesregierung erlaubt jetzt hoch offiziell grundsätzlich zum Ziemlich-Beleidigtsein tendierenden fremdländischen Männern zu bestimmen, was man in Deutschland ja wohl noch sagen darf. Bzw. dies hier auf demokratischen Boden vor Gericht zerren zu lassen. Derweil scheint ErdoHahn nun zu glauben, er dürfe nicht nur rechtlich auf alles schießen, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. Haben wir das auch den Stimmen für die AfD zu danken?

634 total 1 heute

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen